Wann sollten Sie eine kieferorthopädische Behandlung beginnen?

Die Faustregel lautet: Je früher, desto besser. Auf diese Weise wird die Behandlungszeit verkürzt und wir können mit nachhaltigeren Ergebnissen rechnen. Es wird empfohlen, dass der erste Besuch des Kindes beim Kieferorthopäden im Alter von 7 Jahren stattfindet, oder sogar noch früher, wenn der Zahnarzt oder Kinderarzt die Notwendigkeit einer Beratung in einem jüngeren Alter sieht.